BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition 2018

BigCityBeats
Knapp 90.000 Besucher feiern die Party des Jahres

und wie war sie, die Premiere in Düsseldorf? Wurden die Erwartungen erfüllt? Oder gar übertroffen? Die Antwort: Gänsehaut! Denn die an den über drei Tagen verteilten rund 90.000 Gäste aus mehr als 64 Nationen machten die MERKUR SPIEL-ARENA nicht nur physisch, sondern auch emotional zum größten Club der Welt. Mit Zehntausenden auf der Mainstage, wo sie zu den Live-Shows der belgischen EDM-Heroes Dimitri Vegas & Like Mike tanzten. Wo sie mit The Chainsmokers (die kurz vor dem Stage Diving standen) die Arme gen Arenadach streckten. Wo sie mit den Klassikern der Black Eyed Peas eine wunderbare Zeitreise in die Anfänge des neuen Millenniums unternahmen. Die Besucher feierten in einer der größten deutschen Event-Locations „den Club des Jahres“.

Klar, die Mainstage war mit den internationalen Top-Headlinern aus dem Business der elektronischen Musikszene und der spektakulären Licht- und Lasershow der Anziehungsmagnet des dreitägigen Events. Aber auch die 24 Micro-Clubs, die über das Wochenende verteilt das große Konzert-Areal umkreisten, zogen die Massen an. „Wir sind völlig überwältigt, dass dieses Konzept so gut angenommen wurde“, so Bernd Breiter, CEO des Veranstalters BigCityBeats.“ Die Leute waren begeistert, dass die Mainstage mit zig tausend Feiernden nur wenige Meter von den kleinen, intimen Clubs entfernt lagen. Butan Club, WCD Pool Sessions, silq, Global Stage, 102 Club – alle fußläufig in nur wenigen Schritten erreichbar. Im Line-up: Die Superstars des technoiden Underground, große Namen aus Hip-Hop, Future Bass, Tech House, EDM, Minimal und House. Vom Techno-Mastermind Alan Fitzpatrick aus England über Butan-Resident Frank Sonic zu den Disco Boys aus Hamburg, zu Love-Parade-Gründer Dr. Motte aus Berlin und zu HUGEL aus Frankreich, der mit seinem „Bella Ciao“-Remix den ultimativen Sommerhit 2018 ablieferte – welcher in seinem Set natürlich nicht fehlen durfte.

Abgespact wird es vorher schon! Wie während der Opening und Closing Show bekannt gegeben worden war, lädt der Club, der an nur drei Tagen im Jahr geöffnet hat, im Sommer 2019 zur BigCityBeats WORLD CLUB DOME SPACE EDITION ein und gab die ersten Namen des Line-ups preis. Freuen darf man sich am 7.,8. und 9.Juni 2019 auf Alison Wonderland, Armin van Buuren, Boris Brejcha, Capital Bra, Dimitri Vegas & Like Mike, Don Diablo, Felix Kröcher, HUGEL, Le Shuuk, Lost Frequencies, Marshmello, Paul Kalkbrenner, Sven Väth sowie Timmy Trumpet.

Tickets für die BigCityBeats WORLDCLUB DOME Space Edition im Sommer 2019 sind für 99€ zzgl. Gebühren ab sofort unter worldclubdome.com erhältlich.

RECAP
Day 1: https://youtu.be/ruGQqMiuXbQ
Day 2: https://youtu.be/wCmNXVj6J00
Day 3: https://youtu.be/D5Z2jbvvLX0

Fotocredit: © BigCityBeats

Berlinièros PR