Dreifach-Gold für Mariah Careys „All I Want For Christmas Is You“

MARIAH CAREY

MARIAH CAREY

Weihnachten naht – und mit einem Star wird das Fest der Liebe immer ganz besonders in Verbindung gebracht:

Mariah Carey. Ihr Megahit “All I Want for Christmas Is You“, ist bis heute die erfolgreichste Weihnachtssingle der Popgeschichte. Das Sony Music Team traf die Sängerin in Berlin und ehrte sie mit einem Dreifach-Gold-Award.

Mariah Carey, mit mehr als 200 Millionen Alben und der Rekordzahl von 18 US-Nummer-Eins-Hits die erfolgreichste Pop-Künstlerin aller Zeiten, is back! Mit ihrem neuen Studioalbum „Caution“ und einer aktuellen Weihnachtsshow, mit der sie zurzeit durch Europa tourt. Am 5. Dezember machte Mariah damit auch in Berlin für ein Konzert in der Mercedes-Benz-Arena Halt und wurde bei dieser Gelegenheit mit Dreifach-Gold für 750.000 verkaufte Einheiten von „All I Want for Christmas Is You“ in Deutschland ausgezeichnet.

“All I Want for Christmas Is You“ ist mit globalen Verkäufen von über 16 Millionen Einheiten Mariah Careys größter internationaler Hit und die 11. meistverkaufte Single aller Zeiten. Am 24. Dezember 2016 schrieb die Sängerin damit in Deutschland Geschichte: sensationelle 1,17 Millionen Mal wurde das Lied an jenem besonderen Tag gestreamt! Erstmals verzeichnete ein Song laut GfK Entertainment mehr als eine Million Streams an einem einzigen Tag. Und an Heiligabend 2017 toppte sie ihren eigenen Rekord sogar noch: Careys Hit konnte mit gar 1,8 Millionen Abrufen erneut die meisten Streams in Deutschland innerhalb eines Tages für sich verbuchen. Auch aktuell ist der Song der erfolgreichste untern den Weichnachtshits und befindet sich seit ein paar Wochen in den Top 5 der offiziellen deutschen Single Charts.

Facts & Figures

1. Mariah Angela Carey wurde am 27. März 1970 in Huntington, New York geboren. Ihre Mutter Patricia Hickey ist irischer Abstammung, ihr Vater Roy Carey hat einen afro-amerikanisch-venezolanischen Background.

2. Ihre Mutter war Mezzo-Sopranistin und Gesangslehrerin, ihr Vater Ingenieur. Eines Tages schockte Klein-Mariah ihre Mom, als sie sie gekonnt als Opernsängerin imitierte. Mit vier Jahren bekam Mariah dann ihre ersten Gesangsstunden. Heute verfügt sie über fünf (!) Oktaven, das sind zwei mehr als bei einer normalen Sopranistin.

3. Ihr Vorname stammt vom Song “They call the wind Mariah“ aus dem Musical „Paint Your Wagon.“ Ihre musikalischen Einflüsse sind u.a. Aretha Franklin, Whitney Houston, Janet Jackson, Gladys Knight und Stevie Wonder.

4. “All I want for Christmas is you“ ist mit globalen Verkäufen von über 14 Millionen Einheiten Mariah Careys größter internationaler Hit. Am 24. Dezember 2016 schrieb sie damit Geschichte: sagenhafte 1,17 Millionen Mal wurde das Lied an diesem besonderen Tag gestreamt! Erstmals verzeichnete

ein Song laut GfK Entertainment mehr als eine Million Streams an einem einzigen Tag!

Und an Heiligabend 2017 toppte sie ihren eigenen Rekord sogar noch: Careys Hit konnte mit gar 1,8 Millionen Abrufen erneut die meisten Streams in Deutschland innerhalb eines Tages für sich verbuchen.

5. Mariah sträubte sich zunächst gegen die Idee, ein Weihnachts-Album aufzunehmen: “Das ist doch nur was für Altstars…“ Aber ihr Plattenboss und damaliger Ehemann Tommy Mottola konnte sie letztlich überzeugen, das Album “Merry Christmas“ mit der Single “All I want for Christmas is you“ einzusingen.Mit über 15 Millionen verkauften Einheiten wurde es zumerfolgreichsten Weihnachts-Album aller Zeiten!

6. Mariahs Ehemann übernahm dann auch einen Cameo-Part im Video zu “All I want…“! Der Chef von Columbia Records spielt den Santa Claus, der Mariah ein Geschenk überbringt, um dann mit seinem roten Schlitten davon zu brausen…Tommy Mottola hatte Mariah Ende der 80er Jahre in einem Restaurant in New York, in dem sie regelmäßig sang, zufällig entdeckt. Er gab Mariah einen Vertrag bei Columbia Records, ihr Debütalbum erschien 1990. Gleich ihre allererste Single “Vision of Love“ wurde zum Nummer-eins-Hit!

7. “All I want for Christmas is you“ wurde an einem heißen Tag im August 1994 in New York aufgenommen. “Um etwas weihnachtliche Atmosphäre zu schaffen, stellten wir im Studio geschmückte Christbäume auf…“, erinnert sich Co-Autor und Produzent Walter Afanasieff, der die Nummer zusammen mit Mariah in nur 15 Minuten komponierte.

8. 2015 ließ sich Mariah vom Song zu einem illustrierten Kinderbuch inspirieren, auf dessen Cover sieht im Weihnachtsoutfit mit süßem Doggie abgebildet ist. Kinder liegen der zweifachen Mutter sehr am Herzen. Mit der Charity-Aktion “Camp Mariah“ unterstützt die Sängerin seit vielen Jahren tatkräftig bedürftige Kids.

9. “All I want for Christmas is you“ wurde seit 1994 unzählige Male gecovert, u.a. von namhaften Künstlern wie Shania Twain, John Mayer, Demi Lovato und My Chemical Romance!

10. Mariah Carey hält mit 18 Billboard-Nummer-eins-Hits in den USA den absoluten Rekord als Solokünstlerin. Sie hat mehr No.1-Singles als Elvis Presley und wird nur von den Beatles getoppt. Mariah verkaufte weltweit über 200 Millionen Platten, gewann 5 Grammy Awards, 18 World Music Awards, 10 American Music Awards, 32 Billboard Music Awards und hat selbstverständlich einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Sony Music