MAYA JANE COLES veröffentlicht mit der zweiten Vorab-Single „OTHER SIDE“

MAYA JANE COLES
einen weiteren Dancefloor-Killer aus der am 14.12.18 kommenden "WAVES & WHIRLWIND" EP

Die britisch-japanische Produzentin/DJ MAYA JANE COLES ist gleichzeitig dunkel und hell und eine Künstlerin von großer Beständigkeit. Die facettenreiche und scheinbar unaufhaltsame Produzentin beweist, dass es möglich ist, einen unverwechselbaren Sound in mehr als eine einzige Richtung voranzutreiben. Eine selbstbewusste, kreative Frau die ihren Clubsound in eine experimentelle, oft finstere Dancefloor-Richtung treibt. Die in London lebende Künstlerin hält damit sowohl ihr Verlangen nach tanzbaren Sounds im Rampenlicht der House-Musik, als auch nach dem, was im Schatten lauert, aufrecht. Die neuen tracks zeigen eine junge Frau auf der Höhe ihrer künstlerischen Fähigkeiten. Mutig, dunkel und doch voller Dramatik und Freude.

Am 14.12.18 veröffentlicht Maya Jane Coles die „Waves & Whirlwinds“ EP. „Other Side“ ist die zweite Vorab-Single aus der EP

MAYA JANE COLES – „OTHER SIDE“ (16.11.18)

Maya Jane Coles veröffentlicht als zweite Vorab-Single aus der am 14.12.18 erscheinenden „Waves & Whirlwinds“ EP den bassgetriebenen House-Track ‚Other Side‘. Die britisch-japanische Produzentin/DJ ist in ihrem hohen Produktionsstandard unerschütterlich und beweist einmal mehr ihre beständige Fähigkeit, wunderschöne, hochgradig tanzbarer Clubmusik abzuliefern. Als junge Frau, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, in ihrem eigenen Spiel immer ganz oben zu bleiben, manifestiert sich Mayas Beharrlichkeit in einem weiteren markanten Dancefloor-Killer. Mit ihrer einzigartigen Art House-Musik zu produzieren überwindet sie mit ‚Other Side‘ erneut Grenzen und bringt das Genre in neue Dimensionen.

Sie bewahrt das unheimliche und unheimliche Gefühl, das ihren charakteristischen Sound durchdringt, und hebt den bassgetriebenen House-Rhythmus, der dem Track zugrunde liegt, zu neuen Höhen. Engelsgleiche Vocals führen den Hörer durch ein neues Universum aus funkelnden Synthie-Linien und dreckigen Dub-Elementen. Mit einem himmlischen Break stoppt die Bassline im Laufe des Song und es verbleibt kurz nur die Melodie, bevor wir wieder zurück in einen wirbelnden, dubbigen Wirbelsturm versetzt werden. Alle Komponenten des Songs entwickeln sich parallel und macht ‚Other Side‘ zu einem faszinierendes und emotionalen Hörerlebnis.

„Other Side“ Single Stream
Radio Edit 04.16 min

EP Version 06.10 min

Links:
Maya Jane Coles
https://www.facebook.com/mjcofficial


http://instagram.com/maya_mjc

BALLYHOO MEDIA