Papenwohld mit zweiter Single „Make Space for the Queen“

Papenwohld

Papenwohld

Die Inspiration für den Dance-Track "Make Space for the Queen" stammt

von einer uralten Buche, die auf einem frühen Spaziergang durch die Wälder rund um die Papenwohld Residency entdeckt wurde. Der Baum wurde zu einem zentralen Element, Symbol für die Feier der Matriarchen ebnet den Weg für ihre Nachkommen: Die Multi-Instrumentalisten und Produzenten Ment und Valquire Veljkovic (schœneberg) verwendeten Feldaufnahmen und eine kindliche Aufregung, um durch das Lied Räume für alle Königinnen und diejenigen, die sie ehren, zu schaffen, egal wo der Titel ist ist gespielt.

Hier könnt ihr in „Make Space for the Queen“ reinhören:

Und hier gibt es ein Teaser zum Projekt:

Bite it Promotion