Pop-Newcomer Ben Pavlo (CH) mit seiner ersten Single „Graue Schleier“

Ben Pavlo

Ben Pavlo

am Freitag hat der Schweizer Newcomer Ben Pavlo seine erste Single "Graue Schleier" veröffentlicht.

Komplett in Eigenregie komponiert, eingespielt, produziert und gemischt hat er einen verträumten Popsong geschaffen. Beeinflusst von aktuellen Strömungen in der Musikproduktion beschreibt seinen Sound vielleicht das Genre Cloud Pop am besten.

Mit „Graue Schleier“ präsentiert er uns einen ersten intimen Happen aus einer Welt, die wir alle kennen und lieben. Die Zerbrechlichkeit des Textes und die Ehrlichkeit der Interpretation wecken Gefühle der Empathie und Zufriedenheit.

Das Video mit Model Sabina Rueeg in der Hauptrolle könnt ihr hier sehen:

„Graue Schleier“ ist eine Hommage an die Menschlichkeit und an das Herz. Das Arrangement ist reduziert und auf den Punkt gebracht. Jede freie Sekunde verbringt Ben im Studio, um an seiner Debüt-EP „Real“ zu arbeiten. Ganz nebenbei schließt er dieses Jahr seinen Master in Neuropsychologie ab, Schwerpunkt absolutes Gehör.

Sich selbst beschreibt Ben Pavlo im Fazit, immer bereit über sich selbst zu lachen, als verträumten Nerd, der sein Leben zwischen psychologischen Gehirnstudien, Mischpultreglern und seinem Gameboy verbringt. Gleichzeitig verfolgt er seine Ziele mit eisernem Willen und zählt – hier schließt sich der Kreis zur Cloud-Szene – zur neuen Generation von Künstlern, die einerseits die Messlatte neu bestimmen und andererseits aufzeigen, was in einer vernetzten und digitalisierten Welt alles möglich sein kann.

Motor Entertainment GmbH